Illustration
Direkt zum Inhalt dieser Seite (accesskey=1) - Direkt zur Hauptnavigation (accesskey=0)- Direkt zur Sitemap (accesskey=9)
Illustration
Aktuelles | Fundbüro

Onlineversteigerung von Fundsachen

Die Gemeinde Wennigsen (Deister) geht neue Wege. Die Fundsachen der Gemeinde werden mit Hilfe des Virtuellen Auktionshauses für Bund, Länder und Gemeinden versteigert. Die Zollauktionen sind immer ein großer Erfolg.

Hier gelangen Sie zur Versteigerung der Fundsachen.
Onlineauktion

Fundsachen September bis Oktober

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten September bis Oktober 2016 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:    
•    Kinderfahrrad; Marke: Kenhill; Farbe: blau
•    Kinderfahrrad;Marke:Scott;Farbe:blau
•    Kinderfahrrad;Marke:Pegasus;Farbe:weiß-blau
•    Damenfahrrad; Marke: Konsul; Farbe: rot
•    Damenfahrrad;Marke:Bocas;Farbe:blau
•    Herrenfahrrad; Marke: Condor; Farbe: pink/schwarz
•    Herrenfahrrad;Marke:Kettler;Farbe:blau
•    Mountainbike;Marke:Scott;Farbe:blau

Sonstiges:
•    Walkie-Talkie von Motorola schwarz
•    Tennisschläger;”Active 025”;Farbe:blau
•    Schwarzer Sanitas Aktivitätssensor
•    Goldener Ring (333) Gr. 56 mit Gravur


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte an das Team 1.2 unter der Tel.: 05103/7007-59 oder -70. Im Falle der Nichterreichbarkeit wenden Sie sich bitte an die Polizeistation in Wennigsen oder das Polizeikommissariat in Ronnenberg.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 21.12.2016
Der Bürgermeister
In Vertretung

Fundsachen Mai und Juni 2016

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Mai und Juni 2016 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:    
•    Mountainbike; Marke: RAGAZZI; Farbe: rot
•    Damenfahrrad; Marke: Inter King; Farbe: silber
•    Herrenfahrrad; Marke: Atlas Royal; Farbe: schwarz

Sonstiges:
•    Kinderroller „Hornet B 120“
•    Lila Kinderjacke Gr. 134/140
•    4 Jacken (kariert, wollweiß, rot, blau)



Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte an das Team 1.2 unter der Tel.: 05103/7007-59 oder -70. Im Falle der Nichterreichbarkeit wenden Sie sich bitte an die Polizeistation in Wennigsen oder das Polizeikommissariat in Ronnenberg.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 13.07.2016
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen April 2016

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In dem Monat April 2016 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:    
•    Herrenfahrrad; Marke: BIRIA; Farbe: blau
•    Herrenfahrrad; Marke: Waltkrone; Farbe: schwarz-lila
•    Damenfahrrad; Marke: Peugeot; Farbe: lila

Sonstiges:
•    Handy von Nokia in weiß
•    Bargeld
•    Kleine braune Lederbörse


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte an das Team 1.2 unter der Tel.: 05103/7007-59 oder -70. Im Falle der Nichterreichbarkeit wenden Sie sich bitte an die Polizeistation in Wennigsen oder das Polizeikommissariat in Ronnenberg.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 18.05.2016
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Januar, Februar und März 2016

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Januar, Februar und März 2016 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:    
•    Herrenfahrrad; Marke: WINORA; Farbe: schwarz
•    Mountainbike; Marke: Moutec Power Cycles; Farbe: schwarz
•    Herrenfahrrad; Marke: Konsul; Farbe: grün/schwarz
•    Herrenfahrrad; Marke: WINORA; Farbe: blau-grau
•    Damenfahrrad; Marke: MarsTrekking, Farbe: grau-silber
•    Kinderfahrrad; Marke: MIFA M8; Farbe: gelb-silber-blau

Sonstiges:
•    Brille, Farbe: schwarz mit Etui
•    City-Roller; Marke: Scooter; Farbe: schwarz
•    DVD „TinkerBell“
•    Feuchtigkeitsmessgerät; Marke: Pfeuffer
•    Kleine Fotoapparat Tasche in Orange
•    Kleiner Weidenkorb mit Inhalt
•    Grünes Brillenetui mit Brille
•    Thermometer

Fundtiere:
    Rot-weiß Kater; kastriert

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte an das Team 1.2 unter der Tel.: 05103/7007-59 oder -70. Im Falle der Nichterreichbarkeit wenden Sie sich bitte an die Polizeistation in Wennigsen oder das Polizeikommissariat in Ronnenberg.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 19.04.2016
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Oktober und November 2015

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Oktober und November 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: Conway; Farbe: blau
•    Damenfahrrad; Marke: Fischer basic; Farbe: pink
•    Damenfahrrad; Marke: Winora Rainbow; Farbe: lila
•    Damenfahrrad; Marke: TEMA Bike; Farbe: weiß m. Punkten
•    Mountainbike; Marke: Staiger; Farbe: silber/schwarz
•    Mountainbike; Marke: McKenzie Hill 400; Farbe: gelb

Sonstiges:
•    Longboard; Marke: Long Island; Farbe: weiß
•    Schwarzes IPhone 5 s
•    Kinderroller; Marke: Pucky-line; Farbe: blau
•    Diverse Kinderkleidungsstücke von der Sommerferienpassaktion
•    Rollator in blau/schwarz
•    Taschenbuch; Autorin: Brigitte Glaser
•    Goldener Ring mit Gravur
•    Machete; Marke: Aguila Coneta


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Witte, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 02.12.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Juni und Juli 2015

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Juni und Juli 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: Heros; Farbe: silber
•    Mountainbike; Marke: Schwinn; Farbe: blau/schwarz


Sonstiges:
•    Roller; Marke: AVIGO; Felgenfarbe: pink
•    Uhr der Industriegewerkschaft in schwarz
•    Smartphone; Marke: HUAWEI; Farbe: schwarz
•    Kinderwagen/Buggi; Marke: Bo1; Farbe: schwarz
•    IPhone; Farbe: schwarz
•    Ehering; weißgold
•    City-Roller; Marke: HUDORA; Farbe: rot/braun
•    Brille; Rahmenfarbe: blau metallic
•    bunte Kindersonnenbrille
•    Lesebrille; Marke: Rossmann; Farbe: silber
•    Regenschirm; Farbe: grün
•    Smartphone; Marke: Alcatel one touch; Farbe: weiß/rot
•    Kette in silber


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Witte, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 05.08.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen April und Mai

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten April und Mai 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: Panasonic CD 3000; Farbe: lila
•    Herrenfahrrad; Marke: Winora limited; Farbe: grün
•    Damenfahrrad; Klapprad; Farbe: blau
•    Kinder-Mountainbike; Marke: Topside Shimano; Farbe: blau
•    Mountainbike; Marke: CURTIS bikes; Farbe: silber
•    Damenfahrrad; Marke: SPRICK; Farbe: rosa/silber
•    Damenfahrrad; Marke: MC KENZIE; Farbe: braun-gold
•    Herrenfahrrad; Marke: VELO-STAR; Farbe: pink/lila
•    Mountainbike; Marke: MIG; Farbe: mint-grün
•    Kinderfahrrad; Marke: XPulse; Farbe: pink/weiß
•    Damenfahrrad; Marke: Fischer basic line; Farbe: neon-gelb
•    Mountainbike; Marke: BOCAS Streethopper; Farbe: schwarz/silber
•    Damenfahrrad; Marke: Diamant; Farbe: silber


Sonstiges:
•    Kinderdecke Farbe: hell/creme
•    schwarze Geldbörse m. Spielgeld
•    Smartphone, Marke: HUAWEI, Farbe: schwarz
•    kleines graues Pockettäschchen Marke: Fossile

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 01.06.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen März 2015

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In dem Monat März 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: HEROS; Farbe: silber-schwarz
•    Herrenfahrrad; Marke: TEMA 2600; Farbe: lila-schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: Blackshox Dream Line; Farbe: schwarz-silber-grau


Sonstiges:
•    Silberner Ring mit Stein
•    Herrenarmbanduhr; Marke: Fossil
•    Handtasche; Farbe: pink/schwarz; Inhalt; Klamotten
•    Brillenetui mit Brille; Farbe: braun
•    Bargeld

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 08.04.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Februar 2015

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In dem Monat Februar 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: Camporello; Farbe: rot
•    Damenfahrrad; Marke: BOCAS; Farbe: weiß


Sonstiges:
•    Schwarzes kleines Portmonee
•    Goldener Ring
•    Goldene Brosche und Kette


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 10.03.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Dezember 2014 und Januar 2015

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Dezember 2014 und Januar 2015 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: Excelsior City; Farbe: grün
•    Damenfahrrad; Marke: Country-Life; Farbe: dunkelgrün
•    Mountainbike; Marke: RIXE; Farbe: blau-silber

Sonstiges:
•    Cityroller; Marke: K2 Kickboard Cruiser; Farbe: silber
•    schwarze Fließhandschuhe
•    schwarze Kopfhörer
•    dunkle Brille, +2,00
•    Damenarmbanduhr; Farbe: rose
•    Schwarze Jacke und schwarz-gelbe Sporttasche m. div. Utensilien


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 02.02.2015
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen November 2014

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In dem Monat November 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: HEROS; Farbe: blau
•    Damenfahrrad; Marke: Peugot; Farbe: rot
•    Damenfahrrad; Marke: Heidemann; Farbe: lila

Sonstiges:
•    Bargeld
•    Smartphone; Marke: Sony; Farbe: schwarz
•    Armstulpen in schwarz

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 03.12.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen September und Oktober 2014

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten September und Oktober 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Kinderfahrrad; Marke: MTB Streetcoach; Farbe: grau/rot
•    Damenfahrrad; Marke: Camporello Montana; Farbe: schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: Prince; Farbe: blau, grau, silber
•    Damenfahrrad; Marke: Hartje City; Farbe: dunkelblau
•    Damenfahrrad; Marke: HEROS Marathon; Farbe: gelb
•    Herrenfahrrad/Mountainbike: Marke: Escape Sport+Fun; Farbe: schwarz


Sonstiges:
•    Silberne Kette mit drei kleinen Kugelperlen
•    Brillenetui; Farbe: braun/orange; mit Brille
•    Diverse Kinderkleidungsstücke v. d. Feirenpassaktion im Wasserpark
•    Regenschirm; Marke: Star; Farbe: blau, lila, grün
•    Handy; Marke: Nokia
•    Perlenkette (Modeschmuck)
•    Visitenkartenetui in Schwarz

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Für evtl. abgegebene Fundtiere wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Barsinghausen unter der Telefonnummer 0700/01002216.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 04.11.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen August 2014

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In dem Monat August 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: BIRIA; Farbe: lila
•    Herrenfahrrad; Marke: MATADOR; Farbe: schwarz
•    Mountainbike;  Marke: BLACKSHOX; Farbe: metalic-silber
•    Damenfahrrad; Marke: HERCULES Greyhound; Farbe: Schwarz m. Orange
•    Herrenfahrrad; Farbe: schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: Peugot; Farbe: weiß/grau
•    Mountainbike: Marke: Yarhima FS 26; Farbe: schwarz/rot
•    Kinderfahrrad; Marke: VIVI Bikes Rap; Farbe: silber
•    Damenfahrrad: Marke: Deven-Liner-; Farbe: dunkelrot


Sonstiges:
•    Brillenetui (grau) mit Brille
•    Spiegelreflexkamera; Marke: Panasonic Lumix; Farbe: schwarz
•    Cityroller; Marke: Scooter; Farbe: silber




Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 04.09.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Fundsachen Juni und Juli 2014

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

In den Monaten Juni und Juli 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: SPRICK Fashion Line; Farbe: schwarz
•    Mountainbike; Marke: Kawasaki Shock 2.4; Farbe: grün-silber
•    Damenfahrrad; Marke: Kettler; Farbe: grau
•    Damenfahrrad; Farbe: hellblau
•    Kinderfahrrad; Marke: bellini; Farbe: blau
•    Damenfahrrad; Marke: Heros; Farbe: schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: Hercules; Farbe: orange
 

Sonstiges:
•    Bargeld
•    Smartphone; Marke: Samsung; Farbe: weiß
•    Brille, Rahmenlos m. bunten Bügeln
•    Handy; Marke: Nokia; Farbe: schwarz
•    Stockschirm; Marke: bugatti; Farbe: kariert
•    Handy; Marke: Sony; Farbe: schwarz
•    Iphone; Farbe: rosa
•    Bargeld
•    IPhone; Farbe: schwarz
•    Smartphone; Marke: Samsung; Farbe schwarz


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 05.08.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat April 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: Sanford; Farbe: grün
•    Kinderfahrrad; Marke: Holly; Farbe: gelb
•    Herrenfahrrad; Marke: BOCAS; Farbe: silber-schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: Hercules: Farbe: rot-weiß
•    Herrenfahrrad; Marke: Radiant, Farbe: silber
•    Damenfahrrad; Marke: Peugot, Farbe: schwarz
•    Herrenfahrrad; Marke: Capriolo, Farbe: türkis
•    Herrenfahrrad; Farbe: lila
•    Mountainbike; Marke: Conway, Farbe: silber/schwarz
•    Damenfahrrad; Marke: KTM, Farbe: grau-metalic

Sonstiges:
•    Handy; Marke: Alcatel; Farbe: schwarz
•    Schirmmütze; Farbe: braun-beige


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 06.05.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat März 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Herrenfahrrad; Marke: Rabeneick; Farbe: schwarz-lila
•    Mountainbike; Farbe: schwarz; keine Marke


Sonstiges:
•    weiße Kaninchendame
•    Portmonai von „Visconti“ in braun schwarz
•    Turnbeutel mit Sportsachen
•    Kater, grau – schwarz
•    Kater, grau-getiegert
•    Katze, grau-getiegert
•    Digitalkamera von Medion
•    City-Roller Hudora Big Wheel
•    Handy Nokia N78
•    silbernes Armband von Tungsten


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 03.04.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat Januar und Februar 2014 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Damenfahrrad; Marke: Kettler Mercie; Farbe: rot
•    Herren-Trecking-Rad, Marke: Kettler, Farbe: dunkelblau
•    Mountainbike, Marke: McKenzig, Farbe: blau-gelb
•    Damenfahrrad, Marke: Kettler, Farbe: lila


Sonstiges:
•    Kuscheltuch für Babies mit Stofftierkopf, Farbe: blau
•    weiße Perlenkette
•    Bargeld



Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 06.03.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat Dezember 2013 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Mountainbike, Marke: Scott Voltage YZ20, Farbe: schwarz
•    Damenfahrrad, Marke: Peugot, Farbe: schwarz
•    Mountainbike, Marke: McKenzie, Farbe: schwarz/weiß

Sonstiges:
•    Wintermütze; Farbe: blau, von DEVOLD
•    Camcorder von Bauer, Farbe: schwarz, mit Zubehör

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 08.01.2014
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat September und Oktober 2013 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
•    Mädchenfahrrad, Marke: UELO-STAR, Farbe: lila
•    Damenfahrrad, Marke: Hercules-Freeway 5, Farbe: silber-blau metalic
•    Damenfahrrad, Marke: Clipper, Farbe: lila
•    Mountainbike, Marke: Active, Farbe: schwarz-weiß
•    Herrenfahrrad, Marke: Shimano, Farbe: schwarz m. grünen Strichen
•    Mountainbike, Marke: Crosswind 3.7, Farbe: Orange


Sonstiges:
•    Damenarmbanduhr, Marke: Fossil, Farbe silber
•    Smartphone Samsung S3, Farbe: weiß
•    Brille von Rossmann, dunkel
•    Smartphone Samsung ACE+, Farbe: schwarz
•    Sonnenbrille, schwarz
•    Benzinkanister, Farbe: schwarz
•    Damenhandtasche, Farbe: braun
•    Brille Filtral, Farbe: silber
•    Damenstrickjack von H&M
•    6 Flaschen Whiskey

Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.1 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 07.10.2013
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Amtliche Bekanntmachung

Das Fundbüro teilt mit!

Im Monat August 2013 wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen (Deister) als Fundsachen gemeldet und abgegeben:

Fahrräder:
- Damenfahrrad, Marke: unbekannt, Farbe: rot ,

Sonstiges:
- kleines Brillenetui, Marke: unbekannt, Farbe: grau-silber


Die Verliererinnen/Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den v. g. Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen (Deister), Team 1.1 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-40, erteilt.

Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich die Verliererin/der Verlierer oder der/die Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an die Finderin/den Finder ausgehändigt, die/der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf die Verliererin/den Verlierer ergeben, wird diese/dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.

Wennigsen (Deister), den 03.09.2013
Der Bürgermeister
In Vertretung
Fals

Allgemeine Informationen

Weitere Informationen finden Sie hier

Was ist eine Fundsache?
Eine Fundsache ist eine von der Eigentümerin/vom Eigentümer verlorene Sache. Keine Fundsachen sind absichtlich von der Eigentümerin/vom Eigentümer abgestellte oder entsorgte Sachen, z. B. alte, nicht mehr verkehrstüchtige Autoreifen, abgelaufene Medikamente, alte Möbelstücke (Sperrmüll) usw. Diese Sachen sind von der Annahme durch das Fundbüro ausgeschlossen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Mensching
05103 7007-52
mensching@wennigsen.de

Letzte Änderung am: Mittwoch, 28.12.2016