Illustration
Direkt zum Inhalt dieser Seite (accesskey=1) - Direkt zur Hauptnavigation (accesskey=0)- Direkt zur Sitemap (accesskey=9)
Illustration

Dorfgemeinschaft Holtensen

Die Dorfgemeinschaft Holtensen e.V. möchte jedem Bürger Holtensens ein Angebot für die Freizeit machen. Für Senioren lassen sich hier zwei Sachen besonders hervorheben. Seit September 2006 treffen sich ca. 15 bis 20 Damen (und ab und zu auch ein Herr) zu einem Kaffee- und Spieletreff im Dorfgemeinschaftshaus in Holtensen. Einmal im Monat wird köstlicher selbst gebackener Kuchen verspeist und die eine oder andere Tasse Kaffee dazu getrunken. Anschließend werden die Karten gemischt oder die Spielbretter ausgepackt und das große "Zocken" geht los. Große Rommérunden sind allseits beliebt wie auch das „Mensch ärgere dich nicht“-Spiel. Auch neue oder ungewöhnliche Spiele werden ausprobiert. Jeder kann sein Lieblingsspiel beisteuern und findet immer auch Spielepartner dazu. Wer sich von diesem bunten Treiben überzeugen möchte und Spaß daran hat, der ist eingeladen sich dieser Runde an einem der kommenden Termine anzuschließen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet der Kaffee- und Spieletreff nachmittags ab 14.30 Uhr im DGH Holtensen, Querstraße 1a, statt.

Im grünen Bereich hinter der Holtenser Kirche hat die Dorfgemeinschaft Holtensen im Rahmen der Gartenregion Hannover 2009 einen Naturerlebnispfad, die „Holtenser Doppel-8“, angelegt, der für alle Generationen etwas bietet. Ältere Mitbürger haben hier die Gelegenheit einen schönen Spaziergang im Grünen zu machen, bei dem auch einige kleine Aktivitäten einfließen können. Da gibt es z.B. ein Labyrinth, das auf seinen Umgängen zur Besinnung einlädt oder eine Klangorgel, die zum Ausprobieren einfacher Melodienfolgen geeignet ist. Viele gemütliche Sitzgruppen lassen den Spaziergang zu einem erholsamen Erlebnis werden. Der Pfad ist zu jeder Jahreszeit zugänglich; es sollte nur auf entsprechendes Schuhwerk geachtet werden.

 

Kontakt
Dagmar Siegmann
Tel.: 05109 / 63848

Letzte Änderung am: Sonntag, 04.03.2012