Illustration
Direkt zum Inhalt dieser Seite (accesskey=1) - Direkt zur Hauptnavigation (accesskey=0)- Direkt zur Sitemap (accesskey=9)
Illustration
Freizeit und Tourismus | Radverkehr | Fahrradparken

Fahrradparken

Wer sein Fahrrad schnell aus dem Haus holen und am Zielort sicher parken kann, wird es im Kurzstreckenbereich häufiger dem Auto vorziehen. Die Gemeinde Wennigsen legt deshalb einen besonderen Schwerpunkt ihrer Radverkehrsförderung auf den Bereich Fahrradparken.

An den S-Bahn- und vielen Bushaltestellen gibt es Bike- und Ride-Anlagen mit Rahmenhaltern. Am Wennigser Bahnhof können Sie Ihr Fahrrad in einer umzäunten „Fahrradgarage“ verschließen. Einen Schlüssel erhalten Sie als Inhaber einer Monatskarte gegen einen Pfand von 50,- € bei der Gemeinde Wennigsen (05103/7007-12). Die Nutzung ist kostenlos.

Aber auch an allen öffentlichen Gebäuden, Schulen, Kindergärten, im Einkaufsbereich, etc. bestehen Parkmöglichkeiten mit Rahmenhaltern.
Die Möglichkeiten zum Fahrradparken können Sie dem  „Kataster Fahrradparken“ entnehmen. Wenn Sie weitere Anregungen haben, benutzen Sie bitte unser „Kontaktformular“

Das Gesamt-Konzept zum Fahrrad-Parken der Gemeinde Wennigsen finden Sie hier: „Gesamtkonzept Fahrradparken“

Letzte Änderung am: Mittwoch, 09.05.2012