Illustration
Direkt zum Inhalt dieser Seite (accesskey=1) - Direkt zur Hauptnavigation (accesskey=0)- Direkt zur Sitemap (accesskey=9)
Illustration

Maßnahmen 2010

Sanierung des Fußweges/Radfahrer frei an der Argestorfer Straße
Der Rat der Gemeinde Wennigsen hat am 11.03.2010 beschlossen, Haushaltsmittel für den Umbau der Parkbuchten an der Argestorfer Straße in den Haushalt einzustellen. In Höhe der Grundschule soll hier der „Fußweg/Radfahrer frei“ so verbreitert werden, dass ihn Fußgänger und Radfahrer gefahrenfrei benutzen können. Dieser Schulweg befand sich seit langer Zeit in einem desolaten Zustand.

Erstmalig bewachter Fahrrad-Parkplatz bei einer Großveranstaltung
Bei der Wennigser Gewerbeschau am 17./18.04.10 wurde erstmalig in Wennigsen bei einer Großveranstaltung ein kostenfreier bewachter Fahrradparkplatz angeboten. Hierdurch sollten die Besucher animiert werden, die Anfahrt zur Gewerbeschau klimafreundlich mit dem Fahrrad statt mit dem PKW zu tätigen. Das Angebot fand so reges Interesse, das der Parkplatz während der Veranstaltung zweimal erweitert werden musste. Die Idee des bewachten Fahrrad-Parkens wurde mit viel Lob von den Nutzern bedacht.

Homepage zur Radverkehrsförderung eingerichtet
Die Homepage der Gemeinde Wennigsen wird um Seiten zum Thema Radverkehr / Radver-kehrsförderung ergänzt. Zukünftig können alle Verbesserungsmaßnahmen und Hinweise zum Radverkehr auch online verfolgt werden.

Mobilitäts-Fest zum Großraum-Entdeckertag
Am 12.09.2010 präsentierte sich Wennigsen beim Großraum-Entdeckertag zum Thema „Mobilität“ mit einem Fest „Mobil auf Rädern und Rollen“.
Nachdem morgens der seit Jahren etablierte Cruising-Lauf stattgefunden hatte, verwandelte sich der Hagemannplatz anschließend in eine Festmeile, auf der sich alles um die „rollende Mobilität“ drehte.
Pünktlich zu Beginn trafen zwei geführte Radtouren (vom Maschsee aus Hannover und auf der Wennigser Grünen Kette) am Hagemannplatz ein. Dort gab es neben thematischen Stän-den (Fahrrad-TÜV, Codierung, Informationen rund ums Rad) Vorführungen und Wettbewerbe mit Einrädern, BMX-Rädern, Inlinern, Wave-Boards und Skateboards.Viele Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt und zeigten auf einem Parcour auf den unterschiedlichsten Gefährten ihr Können.
Zu den Highlights zählten die Einrad-Vorführungen des Spezialisten Carsten Köster, der Inlinerkurs von Edith Scherp und Vorführungen der Parcours-Gruppe des SV Gehrden.

Weitere Maßnahmen in 2010:

- Es werden 200 weitere Anlehnbügeln, u.a. mit Fördermitteln der Region, angeschafft und nach dem „Gesamt-Konzept Fahrradparken“ aufgestellt.

- Die Planfeststellungsverfahren zu den Radwegen Wennigsen – Wennigser Mark und Wennigsen – Sorsum an der L 391 werden beendet und der Einstieg in den Bau durch das Land Niedersachsen durch Rodung kurz vor Jahresende geschaffen.

- Entlang des Fuß-/Radweges von Holtensen zur S-Bahn-Haltestelle Linderte/Holtensen wird aus Sicherheitsgründen eine Beleuchtung installiert.

- Der Gemeinderat verabschiedet ein Klimaschutz-Aktionsprogramm inklusive 6 Maßnahmenpaketen zur Radverkehrsförderung.

Letzte Änderung am: Dienstag, 10.04.2012