Illustration
Direkt zum Inhalt dieser Seite (accesskey=1) - Direkt zur Hauptnavigation (accesskey=0)- Direkt zur Sitemap (accesskey=9)
Illustration
Kunst und Kultur | Ortsgeschichte | bed. polit. Ereignisse

Ein bedeutendes politisches Ereignis

Ein bedeutendes politisches Ereignis der deutschen Nachkriegsgeschichte fiel Anfang Oktober 1946 eher zufällig nach Wennigsen. Etwa 120 führende SPD-Mitglieder aus den vier Besatzungszonen und von der Londoner Exil-SPD versammelten sich in Wennigsen, um über den Wiederaufbau der Sozialdemokratie in Deutschland zu beraten. Zwei Gründe sprachen damals für Wennigsen als Versammlungsort. Kurt Schumacher, der Organisator der Konferenz, war durch Weisung der Britischen Militärregierung an die Region Hannover als Aufenthaltsort gebunden. In Wennigsen gab es intakte Gasthaussäle, in denen die einzelnen Gruppen tagen konnten. Zum Gedenken an diese bedeutende Konferenz wurde ein Gedenkstein auf dem Wennigser Bahnhofsvorplatz errichtet.

Letzte Änderung am: Dienstag, 05.06.2012